Advents-App war ein Erfolg

Für Kunden und Geschäftspartner hatte INDAL in der Adventszeit eine Überraschung: Eine App fürs Smartphone, in der sich vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag ein „virtuelles Türchen“ öffnen ließ. Dahinter verbargen sich historische Informationen aus der IT-Welt, witzige „Erfahrungen“ aus Softwareprojekten, aber auch hin und wieder wertvolle Gutscheine. Alle Gutscheine wurden eingelöst, ob es sich um Beratungstage zur Schatten-IT oder Workshops zur Digitalisierung von Geschäftsprojekten handelte. Auch die Eintrittskarte zum IT-Kongress NordWestfalen fand einen erfreuten Gewinner, ebenso wie das Exemplar der Kritik der vernetzten Vernunft von INDAL-Mitbegründer Jörg Friedrich. Fest steht: im nächsten Advent gibt es wieder eine App mit 24 virtuellen Türchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.